Optionsscheine 26. Juli 2011 bis 26. Juli 2016

exceet Group SE hatte 20.000.000 Publikums-Optionsscheine (Gattung A) nach dem Recht Luxemburgs emittiert, die im Zuge des Zusammenschlusses mit der exceet Group AG in ihren Bedingungen angepasst wurden. Je zwei Optionsscheine berechtigten bei Eintritt bestimmter Voraussetzungen zum Erwerb einer Publikumsaktie der Gattung A der exceet Group SE auf „bargeldloser Basis“ unter Zugrundelegung eines Ausübungspreises von € 12,00. 

Die Publikums-Optionsscheine der exceet Group SE notierten an der Frankfurter Wertpapierbörse (regulierter Markt; Marktsegment general standard).

Börsengang
(Helikos S.E.)
04.02.2010
ISINLU0472839819
WKNA1BFHT
Anzahl Publikums-Optionsscheine (Gattung A)20.000.000
Reuters-SymbolDEA1BFHT.DE
Bloomberg-SymbolEXC1 GR
Ausübungspreis€ 12,00
AusübungsfristAb Vollzug des Zusammenschlusses mit der exceet Group AG (26. Juli 2011) bis zum Ablauf des 26. Juli 2016.
Ablaufdatum26. Juli 2016 oder früher bei Kündigung der Optionsscheine durch die Gesellschaft.
Kündigung der Optionsscheineexceet Group SE konnte die ausstehenden Publikums-Optionsscheine wie folgt kündigen:
 
  • ganz, aber nicht teilweise;
  • zu einem Preis von € 0,01 je Publikums-Optionsschein;
  • nach Ablauf einer Frist von mindestens 30 Tagen nach schriftlicher Mitteilung der Kündigung; und nur, wenn der tägliche VWAP (wie nachstehend definiert) der Publikums-Aktien der exceet Group SE an beliebigen 20 innerhalb des Zeitraums von 30 aufeinanderfolgenden Börsentagen, der drei Geschäftstage vor Mitteilung der Kündigung endet, mindestens € 17,00 je Publikums-Aktie entsprach.
 

Der „Tägliche VWAP“ bezeichnet für jeden beliebigen Handelstag den volumengewichteten Durchschnittskurs der Publikums-Aktien an Xetra® für diesen Handelstag, wie von Bloomberg ausgewiesen (oder, sofern dieser volumengewichtete Durchschnittskurs von Bloomberg nicht verfügbar ist, der volumengewichtete Durchschnittskurs der Publikums-Aktien an einem von einer durch die Gesellschaft ausgewählten international anerkannten Bank bestimmten Handelstag).